Beratung / Info

Beratung

Das Paderborner Arbeitslosenzentrum bietet Beratung und Unterstützung für Erwerbslose, für Arbeitnehmer bei drohendem Verlust des Arbeitsplatzes, für Bezieher von Grundsicherung oder Wohngeld und für Menschen mit geringem Einkommen.

Seit einigen Jahren führt das PadAlz auch außerhalb des Zentrums (Grunigerstraße 5, Paderborn) Beratungen durch. Die Außenstellen sind:

  • Borchen
  • Bad Lippspringe
  • Delbrück
  • Hövelhof
  • Salkotten

Wann wir in den Außenstellen anzutreffen sind ist der PadAlz Website "Außenstellen/Wo?" zu entnehmen.

 

Unser Beratungsangebot enhält . . . 

 Informationen

  • bei bevorstehender Arbeitslosigkeit
  • zum Bezug von Arbeitslosengeld I und Arbeitslosengeld II
  • zum Bezug von Grundsicherung
  • zum ergänzenden Alg II
  • zum Bildungspaket

 

 Hilfe und Beratung

  • beim Ausfüllen von Anträgen
  • beim Prüfen der Leistungsbescheide
  • beim Berechnen von Freibeträgen, z.B. bei Nebenverdienst und Schonvermögen
  • beim Widerspruchsverfahren
  • bei Schulden

 

 Auskünfte und Tipps

  •  zur Rente
  • zum Kindergeld
  • zum Elterngeld
  • zum Wohngeld
  • zur GEZ-Befreiung und zum Sozialtarif der Telekom

Mit finanzieller Unterstützung des Europäischen Sozialfonts und des Landes Nordrhein-Westfalen