Wieso Hartz IV tatsächlich zu wenig zum Leben ist

Zwei mal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune, ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt (Pippi Langstrumpf) Viele Betroffene kennen das Gefühl, wenn das Konto leer und der Briefkasten voll ist, ihnen aber unterstellt wird mit Hartz IV doch auskommen zu können. Letzteres bekommen gerad Langzeiterwerbslose immer wieder zu hören. […]

weiter >>

PadAlz Leserbrief zum NW-Kommentar von AMELIE FÖRSTER : “Mehr Einsatz für die Zukunft”

Am 2.8. online, bzw. am 3.8. in der Neuen Westfälischen Printausgabe fand sich der KommentarOpens external link in new window „Mehr Einsatz für die Zukunft“ von AMELIE FÖRSTER. Er war eine Antwort auf die formulierten Forderungen der LINKEN im Bezug auf die aktuellen Zahlen zur Kinderarmut in Europa. Wir haben darauf einen entsprechenden Leserbrief an […]

weiter >>

ALSO Magazin “quer” No. 17

Unsere Leseempfehlung:querImmer wieder den Hut ziehen wir vor den Machern und Macherinnnen der ALSO Homepage, also der Arbeitslosenhilfe Oldenburg. In regelmäßigen Abständen erscheint hier ein umfassendes Magazin mit dem Titel “quer”. Inhaltlich geht es nicht nur um Hartz IV-Themen. Im Gegenteil, es werden umfassend gesellschaftliche Probleme und Entwicklungen aufgegriffen.Vom “Sit-In im Jobcenter” über einen großen […]

weiter >>

PadAlz e.V. in der Region

Immer wieder erreichen uns Hilferufe aus der Region um Paderborn. Darauf hat das PadAlz-Team reagiert.Das Padalz ist an folgenden Standorten zu finden:BorchenBad LippspringeDelbrückHövelhofPaderbornSalzkottenDas heißt, Betroffene müssen nicht bei jedem Problem nach Paderborn in die Grunigerstraße 5 kommen, sondern können unsere Beratungszeiten vor Ort nutzen.Weisse FleckenTrotzdem sind wir uns bewusst, dass es weiße Flecken gibt. So […]

weiter >>